Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8

 Bahnmagistrale Nürnberg–Berlin

19.02.2021
Digitaler Dialog zum Bahnausbau Bamberg am 23. Februar 2021 von 19 bis 22 Uhr • Seite für Fragen bereits freigeschaltet

Die DB Netz AG lädt am 23.02.2021 von 19 bis 22 Uhr zu einem digitalen Bürgerdialog zum viergleisigen Bahnausbau ein. Hier können Betroffene Fragen stellen. Der Link ist bereits zum Einstellen von Fragen freigeschaltet und lautet:
https://www.db-buergerdialog.de/knoten-Bamberg
DB Netz AG bietet außerdem Bürgersprechstunden im Präsenzformat an: Am 01.03.2021 und 03.03.2021 jeweils von 10 bis 18 Uhr im Hotel BEST WESTERN Hotel Bamberg, Luitpoldstraße 7, 96052 Bamberg. Anmeldungen werden telefonisch unter 0160 97 40 41 10 entgegengenommen und sind hier dringend erforderlich.
Weitere Informationen zum Projekt werden unter
www.knoten-bamberg.de bereitgestellt.
Derzeit liegen bis zum 31.03.2021 die Antragsunterlagen für den viergleisigen Bahnausbau in Bamberg, Hallstadt und Strullendorf sowie online unter der Adresse der Anhörungsbehörde, der Regierung von Oberfranken unter
https://www.reg-ofr.de/pfa22
öffentlich aus. Einwendungen gegen die ausgelegte Planung können bis zum 8. April 2021 bei den auslegenden Gemeinden oder direkt bei der Regierung von Oberfranken abgegeben werden. Zur Verringerung der pandemiebedingten Einschränkungen hat die Regierung von Oberfranken neben der digitalen Auslage die auslegenden Städte und Gemeinden aufgefordert, die Unterlagen auch in der Papierfassung auszulegen und den Bürgern zugänglich zu machen.
nach oben ^

Bahn in Europa: Stärken – Verbinden

Was wir konkret tun und welche Ziele wir dabei folgen, erfahren Sie hier:
www.bahn-fuer-europa.de

Das Projekt VDE8 wird gefördert durch: