Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8

 Bahnmagistrale Nürnberg–Berlin

Straßenüberführung (SÜ) über die B100

Es wird eine barrierefreie Fußgänger- und Radfahrerunterführung errichtet. Der Bahnübergang im Zuge des Birkhahnweges wird zurückgebaut.

Zahlen und Fakten

Strecken: Bundesstraße B100
Bauart: einfeldriger Stahlbetonverbundrahmen (VFT-Träger)
Lichte Weite / lichte Höhe: 35,00m / ≥4,70m
Kreuzungswinkel: 81,520 gon
Straßenüberführung über die B100 in Halle, Lageplan (Grafik: DB AG)
Straßenüberführung über die B100 in Halle, Lageplan (Grafik: DB AG)
Straßenüberführung über die B100 in Halle, Schnitt (Grafik: DB AG)
Straßenüberführung über die B100 in Halle, Schnitt (Grafik: DB AG)
Draufsicht Straßenüberführung über die B100 in Halle (Grafik: DB AG)
Draufsicht Straßenüberführung über die B100 in Halle (Grafik: DB AG)

nach oben ^
Zum Baufortschritt Aktuelles

Mediathek KNOTEN HALLE

Alle Fotos Alle Flyer Alle Videos Alle Webcams Interaktive Grafiken


Besuchen Sie unseren Infopunkt:

DB Informationspunkt Knoten Halle

im Hauptbahnhof Halle (Saale)
Bahnhofs-Lounge
Zugang über den Haupteingang, dann 2. Etage
Hans-Dietrich-Genscher-Platz 1
06112 Halle

Telefon DB Infopunkt Knoten Halle: 0345 67847174
(Gebührenpflichtig gemäß den Tarifen Ihres Telefonanbieters)
E-Mail: infopunkt-knoten-halle@t-online.de

Öffnungszeiten:
Mittwoch bis Sonntag 12–19 Uhr
Bei Gruppen (auch außerhalb der Öffnungszeiten) bitten wir um vorherige Anmeldung.

Bahn in Europa: Stärken – Verbinden

Was wir konkret tun und welche Ziele wir dabei folgen, erfahren Sie hier:
www.bahn-fuer-europa.de

Das Projekt VDE8 wird gefördert durch: