Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8

 Bahnmagistrale Nürnberg–Berlin

Eisenbahnüberführung (EÜ) B6

Es ist vorgesehen die Eisenbahnüberführung durch einen Neubau in geänderter Lage entsprechend der neuen Linienführung der Bundesstraße B6 zu ersetzen. Nach anschließender Durchführung der Straßenbauarbeiten durch die Stadt Halle wird die alte Eisenbahnüberführung zurückgebaut und durch einen Dammneubau ersetzt.

Zahlen und Fakten

Strecke: 6340 und 6343
Bauart: Stahlbeton-Halbrahmen
Kreuzungswinkel: 95,3 gon
Durchfahrtshöhe (lichte Höhe): ≥ 4,50 m
Lageplan: Änderung der Kreuzungsanlage der Eisenbahnüberführung über die B6 (Zeichnung: DB AG)
Lageplan: Änderung der Kreuzungsanlage der Eisenbahnüberführung über die B6 (Zeichnung: DB AG)

nach oben ^

Bahn in Europa: Stärken – Verbinden

Was wir konkret tun und welche Ziele wir dabei folgen, erfahren Sie hier:
www.bahn-fuer-europa.de

Das Projekt VDE8 wird gefördert durch: